S & P AKTUELL

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen

Verschaffen Sie sich einen Schnellüberblick mit der Kalenderfunktion durch einen Mausklick auf markierte Kalendertermine. Ältere Informationen finden Sie in unserem Gesamtarchiv.

12.07.2017

Industrielle Bildverarbeitung: STEMMER IMAGING GmbH wird mit Sonntag & Partner an Akquisitionsvehikel der AL-KO AG übertragen

Die STEMMER IMAGING GmbH, der Spezialist für Bildverarbeitungstechnologie in der Nähe von München (Puchheim), hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem marktführenden Anbieter in Europa entwickelt. STEMMER IMAGING GmbH sorgt durch die Übertragung der Anteile an die AL-KO AG und an einen Teil des bisherigen Managements für den zukunftsorientierten weiteren Ausbau nach dem Ausscheiden des Firmengründers Wilhelm Stemmer.

Die AL-KO AG mit Sitz in München, Mutter-Gesellschaft der international tätigen AL-KO KOBER SE, hat über eine NewCo 100% der Anteile der STEM-MER IMAGING GmbH vom Unternehmensgründer Wilhelm Stemmer mit Wirkung zum 30.06.2017 erworben. Das erfolgreiche Management-Team wurde im Zuge der Transaktion mit insgesamt 24,96% an der NewCo beteiligt. Durch die Beteiligung an der Stemmer-Gruppe erweitert AL-KO das Tätigkeitsfeld um den Geschäftsbereich 4.0.

Die STEMMER IMAGING GmbH ging 1987 aus der ursprünglich gegründeten Personengesellschaft hervor und ist heute marktführender Anbieter in Europa im Bereich der industriellen Bildverarbeitungstechnologien (Machine Vision). Durch die einzigartige Kombination aus gewachsenem technischen Know-how, der Verwendung von innovativen Produkten sowie umfassendem Service ist die STEMMER IMAGING GmbH heute in der Lage, namhafte Kunden aus Industrie und Wissenschaft europaweit kompetent und flexibel zu bedienen. Mit rund 250 Mitarbeitern an 10 europäischen Standorten erwirtschaftet die STEMMER IMAGING GmbH einen Jahresumsatz von rund 85 Millionen Euro.

STEMMER IMAGING wird einen eigenen Geschäftsbereich der AL-KO-Gruppe neben den bestehenden Segmenten Luft- und Klimatechnik, Gartentechnik sowie Elektronik bilden. Die STEMMER IMAGING GmbH wird vom langjährigen Management weitergeführt. Christof Zollitsch ist für die Bereiche Vertrieb, Auftragsbearbeitung, Marketing und Finanzen verantwortlich, Martin Kersting verantwortet die Bereiche Technik, Support, Softwareentwicklung, Fertigung und Informationstechnologie.

Berater Verkäufer:

Sonntag & Partner (München): Dr. Michael Thiel (Partner, Legal), Georg Komm (Partner Finance), Alexander Labus, ECLP (Senior Manager), Associate Corporate: Katharina Ollech, Associate Finance: Andreas Covi, Julia Dillinger

Hintergrund: Sonntag & Partner ist langjähriger Berater, insbesondere auch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, der STEMMER IMAGING GmbH. Die rechtlichen Berater koordinierten auch die Arbeit der Local Counsel in den Niederlanden, UK, Schweiz, Schweden, Frankreich und Dänemark.