S & P RECHTSBERATUNG

Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheber- und Medienrecht

Die vielschichtigen Materien des Gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Wettbewerbsrechts inklusive der angrenzenden Rechtsgebiete des Urheber- und Medienrechts spielen in nahezu jedem Bereich des modernen Wirtschaftslebens eine bedeutende Rolle. Immaterialgüter, d.h. gewerbliche Schutzrechtspositionen wie Marken, Patente, Gebrauchs- oder Geschmacksmuster bzw. Design sowie sonstige Errungenschaften des geistigen Eigentums können von unermesslichem Wert sein. Dies alles sind regelmäßig ganz wesentliche Vermögensbestandteile eines Unternehmens. Sie sichern nicht nur den guten Ruf und eine führende Marktposition, sondern spielen auch bei der  Finanzierung, Bewertung und Bilanzierung des Unternehmens eine wichtige Rolle. Dem entsprechend bedeutsam ist eine hochqualifizierte und effiziente, an den Interessen des jeweiligen Mandanten ausgerichtete Rechtsberatung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Schutzsysteme des Immaterialgüterrechts. Die Bedeutung des möglichen Beratungsbedarfs in diesen Rechtsgebieten wird umso deutlicher, wenn man ihnen inhaltlich und wirtschaftlich auch Bereiche der neuen Medien, des Rundfunk- und Presserechts bis hin zum Lebensmittel-, Heilmittelwerbe- und Kosmetikrecht zusätzlich zuordnet.

Das Markenrecht erfasst hierbei den Schutz der Kennzeichnung von Waren und Dienstleistungen. Es dient der Herkunftszuordnung und ist von überaus großer Bedeutung für die gewerbliche Betätigung eines Unternehmens im Vertrieb und im Marketing. Technische Erfindungen sind im Allgemeinen durch das Patent- und Gebrauchsmusterrecht geschützt (wobei an den Schutzvoraussetzungen eines Gebrauchsmusters geringere Anforderungen gestellt werden). Das Design von Produkten, das gleichsam von erheblicher Bedeutung für die Vermarktung in bestimmten Branchen ist, ist vom "Geschmacksmusterrecht" bzw. dem heutigen Gesetz über den rechtlichen Schutz von Designs (DesignG) erfasst.

Das Urheberrecht schützt dem gegenüber individuelle geistige Schöpfungen und erfasst hierbei auch Computerprogramme (Software), Datenbanken und Websites.

Das Wettbewerbsrecht im engeren Sinne dient der Unterbindung des unlauteren Wettbewerbs.

Mit unserem fachübergreifenden Beratungsansatz unterstützen wir Sie bei der Identifizierung, Sicherung, Verteidigung und Verwertung Ihrer Immaterialgüter. Ein erfahrenes Team aus Rechtsanwälten, das bei Bedarf durch Patentanwälte verstärkt wird, hilft Ihnen, schutzfähige Unternehmenswerte zu erkennen, Schutzstrategien zu definieren und umzusetzen. Als Grundlage für Ihre Verwertungsmaßnahmen erstellen die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der S&P GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für Sie ein individuelles Wertgutachten. Unsere Rechtsanwälte begleiten Sie anschließend aktiv bei der Verwertung Ihrer Immaterialgüter, sei es durch Sicherungsverträge, Lizenzvereinbarungen oder andere individuelle Vertragsgestaltungen.

Auch der erfolgreiche Außenauftritt prägt den guten Ruf Ihres Unternehmens. Die sichere Beherrschung der Medien, vor allem des Internets, ist dabei unerlässlich für eine dauerhafte und sichere Marktposition. Wir unterstützen Sie insofern auch umfassend in der rechtssicheren und damit wettbewerbskonformen Umsetzung von Werbemaßnahmen und Werbestrategien bis hin zur entsprechenden korrekten Gestaltung von Onlineauftritten, Internetplattformen und Webshops.

Nie waren Anschwärzung, Ehr- und Persönlichkeitsverletzungen leichter zu verbreiten und das damit verbundene Risiko für ein Unternehmen höher als in der heutigen Vielfalt der Medienlandschaft.

Bei einer Verletzung Ihrer Wettbewerbsposition, Ihrer Persönlichkeitsrechte ebenso wie in Fällen der Anschwärzung und Ehrverletzung hilft Ihnen unsere Expertise im Prozessrecht, schnell und effizient auf Angriffs- und Verteidigungssituationen zu reagieren. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung genauso wie der Abwehr von Ansprüchen aus den vorgenannten Rechtsgebieten im Rahmen von außergerichtlichen Abmahnungen sowie im einstweiligen Rechtsschutz (einstweilige Verfügungsverfahren) oder in üblichen Klageverfahren.

Wir beraten unsere Mandanten insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Markenrecht

    • Entwicklung und Umsetzung von Markenstrategien
    • Markenrecherche und Markenanmeldungen
    • Markenmanagement und Markenüberwachung
    • Markenlizenzen und andere Vertragsgestaltungen
    • Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie
  • Domainrecht
    • Außergerichtliche wie gerichtliche Beratung und Vertretung in Domainstreitigkeiten
    • ADR-Verfahren und internationale Schiedsgerichtsverfahren (WIPO- und UDRP-Verfahren)
    • Domain-Dispute-Anträge
    • Vertragsgestaltung (Domain-Kaufverträge,- Übertragungsverträge)

  • Urheberrecht / Copyright / Designschutz
    • Vertragsgestaltung im Urheber- und Verlagsrecht
    • Schutz von Produktgestaltungen
    • Architektenurheberrecht
    • Verteidigung von Künstler- und Verlagsrechten
  • Patentrecht / Know-how-Schutz
  • Werbe- / Wettbewerbsrecht
    • Lebens- und Arzneimittelrecht
    • Werberechtliche Beratung
    • Sponsoring und Sales Promotion
  • Medienrecht
    Komplexe zivil- und strafrechtliche Prozessführung in Fällen der
    • Persönlichkeits- und Ehrverletzung
    • (Geschäfts-)anschwärzung
    • Urheber- und Wettbewerbsverletzung

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Konrad Kern - RA, FAfBkKapR