S & P RECHTSBERATUNG

Internationaler Geschäftsverkehr

Im internationalen Geschäftsverkehr ist eine Analyse sowie die Abstimmung der Rahmenbedingungen verschiedener Rechtsordnungen und internationaler Abkommen die grundlegende Voraussetzung für eine rechtssichere Realisierung von grenzüberschreitenden Direktgeschäften und Investitionen. Wir beraten und begleiten ausländische Unternehmer und Investoren bei geschäftlichen Dispositionen in Deutschland (Inbound Beratung) und begleiten die Geschäftsaktivitäten von in Deutschland ansässigen Unternehmen und Unternehmern bei geschäftlichen Dispositionen im Ausland (Outbound Beratung).

Die Bestimmung des anwendbaren nationalen und internationalen Rechts, die Beachtung besonderer Voraussetzungen für die rechtliche Wirksamkeit und Anerkennung von Rechtsgeschäften und Urkunden im internationalen Umfeld, die Analyse der sich hieraus ergebenden Handlungsoptionen und Risiken sowie die Ausnutzung bestehender Wahlrechte sind die wesentlichen Tools für eine anlassadäquate rechtliche Strukturierung und Gestaltung sowie das juristische Management von Projekten, Gesellschaften und Vertragsbeziehungen im internationalen Umfeld.

Wir korrespondieren und verhandeln für Sie mehrsprachig und managen gerichtlich und außergerichtlich Konflikte mit Geschäftspartnern und Behörden um Ihre Interessen wirksam durchzusetzen. Hierbei können wir bei Bedarf auf ein in der Praxis erprobtes Netzwerk ausländischer Kollegen zurückgreifen, welche wir in Abstimmung mit Ihnen je nach Art, Umfang und wirtschaftlicher Bedeutung der Angelegenheit als den richtigen Partner an unserer gemeinsamen Seite auswählen.

Ansprechpartner:

Dr. Tobias Buchmann - Attorney, Commercial and company law specialist
Dr. Rudolf Rupprecht - RA, Solicitor (England & Wales)