S & P STEUERBERATUNG

Besteuerung der öffentlichen Hand

Die Besteuerung der öffentlichen Hand rückt zunehmend in den Fokus des Fiskus. Dieser Umstand betrifft sowohl ertragsteuerliche Aspekte (z. B. Querverbund) als auch umsatzsteuerliche Aspekte (z. B. Unternehmereigenschaft der öffentlichen Hand). 

Wir beraten Sie bei der Risikominimierung und bei der Nutzung von Gestaltungspotentialen, insbesondere auch im Rahmen sog. Public-Private-Partnerships.

Ansprechpartner:

Wolfgang Löhr - RA, FAStR, StB, vBP