S & P STEUERBERATUNG

Konzernbesteuerung

Nationale und internationale Unternehmensgruppen und Konzerne beraten wir umfassend bei der Optimierung ihrer steuerlichen Gesamtsituation. 

Im Rahmen der laufenden Betreuung gehören hierzu insbesondere die Optimierung von Konzernstrukturen zur Steuerfreistellung von Dividenden und Veräußerungsgewinnen, die Nutzung von Gestaltungsmöglichkeiten zur Besteuerung von Unternehmensgruppen auf konsolidierter Basis (ertrag- und umsatzsteuerliche Organschaft), die Steuerplanung mit Holdinggesellschaften im In- und Ausland sowie die Verlagerung von Unternehmensfunktionen aus dem und in das Inland, die Optimierung der Abzugsfähigkeit von Fremdfinanzierungsaufwendungen etc. 

Häufige Änderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen erfordern oft auch eine Neudefinition und Reorganisation der Gesamtstruktur von Unternehmensgruppen und Konzernen. Hier beraten wir Sie insbesondere im Zusammenhang mit der Möglichkeit steuerneutraler Umwandlungen (Verschmelzung, Spaltung, Ausgliederung, Formwechsel), der steueroptimalen Nutzung von Verlustvorträgen im Unternehmensverbund sowie der Vermeidung bzw. Minimierung von Grunderwerbsteuer und setzen die Maßnahmen zusammen mit Ihnen um.

Ansprechpartner:

Wolfgang Löhr - RA, FAStR, StB, vBP