immobilienwirtschaftsrecht.

kompetent. erfahren. umfassend.

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten mit langjähriger Expertise bei allen Sachverhalten rund um die Immobilie. Durch die zielgerichtete Spezialisierung der Rechts- und Fachanwälte unserer Practice Group „Immobilienwirtschaftsrecht“ können wir unseren Mandanten ein multidisziplinäres Experten-Team zur Seite stellen, das auf die individuellen Anforderungen unserer Mandanten zugeschnitten ist und über langjährige Erfahrung auf dem Immobilienmarkt verfügt.

 

Unser Beratungs- und Leistungsspektrum erfasst alle wirtschaftlich relevanten rechtliche Aspekte einer Immobilie – von der Errichtung bzw. dem Ankauf, über die laufende Nutzung und Verwaltung bis zu einem Verkauf oder der Revitalisierung. Sie richtet sich sowohl an private als auch gewerbliche Eigentümer, Investoren (einschließlich institutioneller Anleger und Fondsgesellschaften) und Nutzer für alle Gebäudearten und Nutzungszwecke (Wohn-, Gewerbe- und Spezialimmobilien, hochwertige Einzelimmobilien, Projektentwicklungen und großvolumige Portfolios).

beratungsspektrum.

immobilientransaktionen.
projektentwicklung | revitalisierung.
privates bau- und architektenrecht.
öffentliches baurecht | verwaltungsrecht.
mietrecht (wohnen und gewerbe).
wohnungseigentumsrecht.
maklerrecht.
verwalter- | sonstige dienstleistungsverträge.
nachbarschaftsrecht.

immobilientransaktionen.

Beim An- oder Verkauf einer Immobilie gilt es eine Vielzahl von rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekten zu beachten, um einen reibungslosen Ablauf der Transaktion zu gewährleisten und ungewollte Risiken und Kosten zu vermeiden. Wir beraten und begleiten unsere Mandanten umfassend und multidisziplinär in sämtlichen Phasen einer Immobilientransaktion (An- und Verkauf), sowohl im Wege eines Asset- oder Share Deals als auch bei Joint Ventures. Unsere hochspezialisierten Teams aus Rechtsanwälten, Steuerberaten und ggf. Wirtschaftsprüfern verfügen über langjährige umfassende Erfahrung in der Begleitung sowohl von hochwertigen Einzelimmobilien, großvolumigen Immobilienportfolien oder Projektentwicklungen als auch von Wohn-, Gewerbe- und Spezialimmobilien.  
due diligence.
vertragsgestaltung | vertragsverhandlung.
prozessstrukturierung | -organisation.
post closing-beratung.

due diligence.

Durch eine möglichst frühzeitige Analyse und Bewertung der zahlreichen für eine Immobilientransaktion relevanten rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekte können potentielle Risiken und wichtige Maßgaben erkannt und geordnet im weiteren Transaktionsprozess berücksichtigt werden, sowohl beim An- als auch beim Verkauf einer Immobilie. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Mandanten die Durchführung einer Due Diligence-Prüfung (Legal-, Tax- und ggf. Financial-Due Diligence) vor Beginn der Vertragsverhandlungen, wobei wir den genauen Prüfungsumfang und die Prüfungstiefe selbstverständlich zuvor mit unseren Mandanten abstimmen und am individuellen Bedarf ausrichten.

leistungen.

  • Prüfung, Identifikation und Bewertung der für die Transaktion wesentlichen rechtlichen und steuerlichen Sachverhalte
  • strukturierte Darstellung der Ergebnisse in einem Due Diligence-Bericht oder Legal Fact Book (Verkauf) mit Risikoanalyse und Handlungsempfehlungen für weiteren Transaktionsprozess
  • Kommunikation mit Verhandlungspartner zur Klärung offener Sachverhalte
  • Legal-, Tax- und Financial-Due Diligence
  • Due Diligence-Bericht | Legal Fact Book
  • Datenraumaufbereitung (Verkauf) | Datenraumauswertung (Ankauf)
  • Q&A-Prozess
 

Philip G. Wiljan
  • Telefon +49 821-57058-0
    +49 172 8695177
  • Telefax +49 821-57058-153
  • Email philip.wiljan@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

projektentwicklung | revitalisierung.

Bei einer Projektentwicklung müssen vielfältige vertragliche Beziehungen und rechtliche Anforderungen beachtet sowie sorgfältig koordiniert und umgesetzt werden, um den Erfolg des Projekts sicherzustellen. Wir stehen unseren Mandanten mit unserer umfassenden rechtlichen und steuerlichen Expertise in sämtlichen Phasen und Formen einer Projektentwicklung (Neubau oder Revitalisierung einer Bestandsimmobilien) zur Seite. Durch unser multidisziplinäres Beratungsspektrum können wir einen wertvollen Beitrag für die erfolgreiche und zügige Umsetzung der Projektentwicklung leisten, beginnend mit den vorbereitenden rechtlichen Untersuchungen und der Strukturierung des Projekts, dem Erwerb der Immobilie, der baurechtliche Umsetzung bis hin zur späteren Vermarktung.
projektvorbereitung | -strukturierung.
projektrealisierung.
vermarktung | vermietung | abverkauf.

projektvorbereitung | -strukturierung.

Wir begleiten unsere Mandanten bereits zu Planungsbeginn bei der Vorbereitung und rechtlichen Strukturierung des Projektentwicklungsvorhabens einschließlich der gesellschafts- und steuerrechtlichen Konzeptionierung sowie der Gestaltung und Verhandlung der Projektverträge.

themen.

  • Grundstückssicherung und Grundstücksankauf
  • Grundstücks- und baurechtliche Verhältnisse
  • Steuerliche und gesellschaftsrechtliche Strukturierung | Objektgesellschaft (SPV)
  • Joint Venture-Vertrag | Einbindung von Kapitalgebern

Dr. Christian Voit
  • Telefon +49 821-57058-0
    +49 173 6795682
  • Telefax +49 821-57058-153
  • Email christian.voit@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

privates bau- und architektenrecht.

Unsere spezialisierten Rechts- und Fachanwälte beraten und unterstützen unsere Mandanten in allen Bereichen des privaten Baurechts, des Werkvertragsrechts und des Architekten-/ Ingenieurrechts. Wir bieten unseren Mandanten langjährige Expertise und projektbezogene Rechtsberatung in allen Stadien des Bau- und Projektablaufs, z.B. bei Hoch- und Tiefbauvorhaben, Anlagen-/ Maschinenbauprojekten sowie komplexen Großprojekten.

themen.

  • Vertragsgestaltung | Vertragsprüfung
  • Abnahme
  • Vergütungsabrechnung | Nachtragsmanagement
  • Behinderungen und Unterbrechungen im Bauablauf | Insolvenz von Baubeteiligten
  • Bauprozess | selbstständiges Beweisverfahren
  • Mängelmanagement | Verzugsfolgen | Vertragsstrafen
  • Mängelgewährleistungs- und Schadensersatzansprüche

leistungen.

  • Vertragsgestaltung | Vertragsverhandlung
  • baubegleitende Beratung
  • Prüfung von Vergütungsabrechnungen | Durchsetzung von Werklohnansprüchen
  • Durchsetzung vertraglicher und gesetzlicher Ansprüche und Rechte | Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Ingmar Niederkleine
  • Telefon +49 911 81511-0
    +49 173 3508239
  • Telefax +49 911 81511-100
  • Email ingmar.niederkleine@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

öffentliches baurecht | verwaltungsrecht.

Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten in allen Bereichen des öffentlichen Bau-, Umwelt- und sonstigen Verwaltungsrechts. Unser spezialisierten Fachanwälte für Verwaltungsrecht verfügen über langjährige Erfahrungen in der praxisbezogenen Beratung zu allen öffentlich-rechtlichen Themen sowohl auf Seiten von Investoren, Eigentümern und Unternehmern als auch auf Seite der öffentlichen Hand.

themen.

  • Schaffung von eigenem Baurecht | Verhinderung fremden Baurechts
  • Bauleitplanungs- und Fachplanungsverfahren (insb. Raumordnungs- und Bebauungsplanverfahren)
  • Städtebauliche und sonstige öffentlich-rechtliche Verträge
  • Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren, Verwaltungsgerichtsverfahren
  • sonstige öffentlich-rechtliche Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren (z.B. Gaststättenrecht, Sondernutzungsrechte)
  • Denkmalschutzrecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Erschließungsrecht | Erschließungsbeitragsrecht
  • Altlasten und schädliche Bodenveränderungen

leistungen.

  • Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung von Städtebaulichen und sonstigen öffentlich-rechtlichen Verträgen
  • Begleitung von Genehmigungsverfahren und Behördengesprächen
  • öffentlich-rechtliche Due Diligence
  • Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Tobias Rilling
  • Telefon +49 911 81511-0
  • Telefax +49 911 81511-100
  • Email tobias.rilling@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

mietrecht (wohnen und gewerbe).

Der Erwerb und der Betrieb einer Immobilie ist in der Regel mit hohen Kosten und Investitionen des Eigentümers verbunden, die oftmals erst durch eine langfristige Vermietung kompensiert werden können. Ebenso investieren auch Mieter häufig hohe Beträge für die Anmietung und Ausstattung eines Mietobjekts und sind wirtschaftlich von dem langfristigen Erhalt ihres Geschäftsbetriebs in dem Mietobjekt abhängig. Gerade vor diesem Hintergrund kommt der professionellen und rechtssicheren Gestaltung der Mietverträge große Bedeutung zu. Wir unterstützen unsere Mandanten sowohl auf Mieter- als auch auf Vermieterseite umfassend in allen Phasen eines Mietverhältnisses von dessen Anbahnung, der meist langjährigen Abwicklung bis zur Beendigung.

themen.

  • Miet-, Pacht- und sonstige Nutzungsverträge für alle Gebäudearten und Nutzungszwecke (z.B. Büro, Gewerbe, Wohnen, Hotel, Spezialimmobilien)
  • Mieterhöhung | Wertsicherungsklausel | Mietminderung
  • Schadensersatzansprüche
  • Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Schönheitsreparaturmaßnahmen
  • Modernisierung
  • Betriebskostenabrechnung
  • Beendigung | Kündigung

leistungen.

  • Vertragsgestaltung | Vertragsverhandlung
  • rechtliche Prüfung mietbezogener Sachverhalte mit Risikoanalyse und Handlungsempfehlungen
  • Durchsetzung oder Abwehr mietrechtlicher Ansprüche und Rechte auf Vermieter- und Mieterseite
  • Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Dr. Benjamin Riedel
  • Telefon +49 821 57058-0
  • Telefax +49 821 57058-153
  • Email benjamin.riedel@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

wohnungseigentumsrecht.

Die Aufteilung einer Immobilie nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) hat wesentliche Auswirkung auf die tatsächliche und wirtschaftliche Nutzung des Gebäudes, sowohl bei einer Eigennutzung als auch für eine Vermietung der Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Aus der Teilungserklärung, der Gemeinschaftsordnung und den gesetzlichen wohnungseigentumsrechtlichen Vorschriften kann sich eine Vielzahl von Einschränkungen, Vorgaben, Rechten und Pflichten für die Eigentümer, Verwalter und Mieter ergeben, die erheblichen Einfluss auf die Nutzungsmöglichkeiten und den Wert der Immobilie haben. Unser spezialisiertes Experten-Team berät und unterstützt WEG-Gemeinschaften, Hausverwalter und Eigentümer in allen Bereichen des WEG-Rechts.

themen.

  • Errichtung der Wohnungseigentümergemeinschaft | Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung und Verwaltervertrag
  • Wirtschaftspläne und Jahresabrechnungen
  • Eigentümerversammlungen und Beschlüsse | Beschlussanfechtung
  • Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Schnittstellen zum Bauvertragsrecht (insb. Abnahme und Mängelansprüche bei Gemeinschaftseigentum)
  • rechtliche Beratung bei allen WEG-rechtlichen Sachverhalten
  • Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen innerhalb der WEG und gegen Dritte | Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Peter Senski
  • Telefon +49 821 57058-0
  • Telefax +49 821 57058-153
  • Email peter.senski@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

maklerrecht.

Die Beteiligung eines Maklers ist oftmals ein wichtiger und kostensensitiver Bestandteil von Immobilientransaktionen und Ver-/ Anmietungsvorhaben. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten, vor allem Immobilien- und Maklerunternehmen aus dem gewerblichen Immobiliensektor, in allen Angelegenheiten des Maklerrechts.

themen.

  • Maklervertrag | Maklerklausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Aufklärungs- und Beratungspflichten
  • Provisionsansprüche
  • Wettbewerbsrecht
  • steuerliche Folgen

leistungen.

  • Vertragsgestaltung | Vertragsprüfung | Vertragsverhandlung
  • rechtliche Beratung bei maklerrechtlichen Sachverhalten
  • Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen | Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Ingmar Niederkleine
  • Telefon +49 911 81511-0
    +49 173 3508239
  • Telefax +49 911 81511-100
  • Email ingmar.niederkleine@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

verwalter- | sonstige dienstleistungsverträge.

Die kompetente und erfahrene Verwaltung des Immobilienbestands ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Immobilieninvestments. Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten bei der Gestaltung, Verhandlung, Überprüfung und Abwicklung von Verwalter- und Managementverträgen sowie allen sonstigen immobilienbezogenen Dienstleistungs- und Versorgungsverträgen (z.B. Property- und Facility Management-Verträge, Betreiberverträge, Contracting-Verträge).

leistungen.

  • Vertragsgestaltung | Vertragsprüfung | Vertragsverhandlung
  • Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen
  • Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
Peter Senski
  • Telefon +49 821 57058-0
  • Telefax +49 821 57058-153
  • Email peter.senski@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

nachbarschaftsrecht.

Durch die räumliche Nähe von Grundstücken und Gebäuden, gerade in innerstädtischen Lagen, ergibt sich oft erheblicher Regelungs- und Abstimmungsbedarf zwischen den Grundstückseigentümern. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten außergerichtlich und gerichtlich in allen Bereichen des Nachbarrechts, insb. bei nachbarlichen Bauvorhaben oder Fragen zur Bestandssituation in öffentlich-rechtlicher und zivilrechtlicher Hinsicht.

leistungen.

  • öffentlich-rechtliche Belange (z.B. Bauplanungsrecht, Abstandsflächen, Brandschutz, Immissionsschutz)
  • Durchsetzung oder Abwehr von (Bau-) Genehmigungen | Normenkontrollverfahren gegen Satzungen und Verordnungen (z.B. Bebauungspläne)
  • Nachbarvereinbarungen
  • zivilrechtliche Belange (z.B. Grenzanbau, Überbau, Dienstbarkeiten)
  • Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Auseinandersetzungen
 
Tobias Rilling
  • Telefon +49 911 81511-0
  • Telefax +49 911 81511-100
  • Email tobias.rilling@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL
OBEN