prüfungsnahe beratung.

multidisziplinäre beratung.

Im Rahmen einer Prüfung ergeben sich vielfältige Aufgaben und komplexe Fragestellungen, die vor große Herausforderungen stellen können. Die fachübergreifende Arbeitsweise unserer Experten-Teams ist auf solch komplexe Anforderungen perfekt ausgerichtet. Berater mit großer Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen erarbeiten gemeinsam die besten Lösungen zu Fragestellungen rund um Bilanz, International Financial Reporting Standards (IFRS), Purchase Price Allocation (PPA), Verfahren der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) und Unternehmenstransaktionen. 

 

 

beratungsspektrum.

ifrs-umstellung.
ppa | purchase price allocation.
dpr-verfahren.
it-seitige umsetzung.
bilanzierungsprojekte.

ifrs-umstellung.

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) sollen dazu dienen, Jahres- und Konzernabschlüsse international vergleichbar zu gestalten. Wir beraten unsere Mandanten in allen Fragen zu HGB und IFRS  HGB auf IFRS oder Handelsrecht und begleiten sie erfolgreich durch alle Phasen der Konversion.

leistungen.

  • Projektleitung
  • Überleitungsrechnungen
  • IFRS-Know-how
  • Umstellung IFRS im Rahmen IPO
  • Einbezug Ausländische Gesellschaften in IFRS Konzern
.
Dr. Henriette Burkhardt-Böck
  • Telefon +49 821-57058-0
  • Telefax +49 821-57058-153
  • Email henriette.burkhardt-boeck@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

ppa | purchase price allocation.

Unterstützung bei der bilanziellen Abbildung von Transaktionen sowie der Verteilung des Kaufpreises auf einzelne Vermögensgegenstände und (Eventual-)Verbindlichkeiten gemäß HGB, IFRS und US-GAAP.

leistungen.

  • Unterstützung bei der Durchführung der Kaufpreisallokation in beratender Form
  • Erstellung eines Gutachtens zur Durchführung der Kaufpreisallokation
  • Indikative Kaufpreisallokation im Rahmen von Due-Diligence-Projekten
  • Bestimmung des Kaufpreises
  • Identifikation und Bewertung von immateriellen Vermögensgegenständen (z.B. Marken, Technologien und Kundenbeziehungen)
  • Identifikation und Ermittlung von Marktwertanpassungen bei bereits bilanzierten Vermögensgegenständen und Schulden
Jürgen Baur
  • Telefon +49 821-57058-0
    +49 152 03147298
  • Telefax +49 821-57058-153
  • Email juergen.baur@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

dpr-verfahren.

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) kontrolliert Abschlüsse und Lageberichte von kapitalmarktorientierten Unternehmen in Deutschland. Wir beraten und begleiten unsere Kunden durch alle Schritte des jeweiligen Verfahrens.

leistungen.

  • Beratung bezüglich DPR-Prüfungen
  • Beratung über die einzelnen Schritte des jeweiligen Verfahrens
  • Durchsicht sowie Kommentierung von Antwortschreiben an die DPR
  • Begleitung in Gesprächen mit der DPR bei komplexen Themenstellungen
 
Dr. Henriette Burkhardt-Böck
  • Telefon +49 821-57058-0
  • Telefax +49 821-57058-153
  • Email henriette.burkhardt-boeck@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

it-seitige umsetzung.

Unsere Berater verfügen über viel Erfahrung und tiefgehende Kenntnisse an der Schnittstelle von Unternehmensführung und Technologie. Wir liefern schnell und zuverlässig belastbare Ergebnisse und unterstützen Sie beim IT-Risikomanagement.

leistungen.

  • IT-Projektmanagement
  • IT-Geschäftsstrategie
  • IT-Implementierung
  • IT-Benchmarking
  • IT-Projekt-, und Portfoliomanagement
  • IT-Governance-Beratung und IT-Restrukturierung
  • Unterstützung bei Digitaler Transformation
  • IT-Prozessberatung (ITIL)
  • IT-Interimsmanagement
Frank Layher
  • Telefon +49 821 57058-0
    +49 173 6341112
  • Telefax +49 821 57058-153
  • Email frank.layher@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL

bilanzierungsprojekte.

Bilanzielle Abbildung von Unternehmenserwerben im Rahmen einer Kaufpreisallokation nach HGB, IFRS oder US-GAAP.

leistungen.

  • Ermittlung von Verkehrswerten von immateriellen (z.B. Marken, Patente, Kundenstämme) und materiellen Vermögenswerten (z.B. Sachanlagevermögen)
  • Unterstützung bei der Erstellung sowie Durchführung Werthaltigkeitstests nach HGB, IFRS und US-GAAP
  • Prüfung und Ermittlung der Werthaltigkeit von Beteiligungsbuchwerten gemäß IDW RS HFA 10
  • Prüfung und Durchführung von Goodwill-Impairment-Tests nach IAS 36
Markus Thürauf
  • Telefon +49 821 57058-0
    +49 172 8695176
  • Telefax +49 821 57058-153
  • Email markus.thuerauf@sonntag-partner.de
ZUM PROFIL
OBEN