Charlotte Geiger und Dr. Johannes Zausig verstärken zum Jahresbeginn 2022 die Partnerschaft bei SONNTAG, insbesondere den Bereich Advisory. Zum 1. Januar erweitert SONNTAG mit zwei weiteren Partnern ihre Führungsspitze. Die Wirtschaftskanzlei nimmt Charlotte Geiger und Dr. Johannes Zausig, die sich aus den eigenen Reihen entwickelt haben, in die Partnerschaft auf. SONNTAG führt auf diese Weise

admin-ajax

Julian N. Modi | Rechtsanwalt | SONNTAG Robin Fiedler | Rechtsanwalt | SONNTAG Dr. Birgit Müller | Rechtsanwältin | SONNTAG „Inbox-Advertising“ ohne Einwilligung des Nutzers unzulässig  

admin-ajax

Julian N. Modi | Rechtsanwalt | SONNTAG Robin Fiedler | Rechtsanwalt | SONNTAG Dr. Birgit Müller | Rechtsanwältin | SONNTAG Das neue Telekommunikations-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG)  

Alessandra Schnell | Rechtsanwältin | SONNTAG Gesetz für faire Verbraucherverträge (Stand Januar 2022) – Update

Bereits zum vierten Mal engagieren sich die Mitarbeitenden der Wirtschaftskanzlei SONNTAG für die Schützlinge der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe. Die Kanzlei selbst unterstützt darüber hinaus mit einer monetären Spende. Die ausführliche PresseInformation dürfen Sie gerne  hier nachlesen.

Andrea Seitz | Steuerberaterin, Partnerin | SONNTAG Michael Ammer | Steuerberater | SONNTAG Weitere Verlängerung steuerlicher Erleichterungen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Webinar | Das digitale Arbeitsverhältnis

Donnerstag, 09 Dezember 2021

  Die Digitalisierung kommt bzw. ist in vielerlei Hinsicht schon da – aber wie viel Digitalisierung ist im Arbeitsverhältnis zugelassen? Wann kann auf die strenge Schriftform etwa durch Textform oder durch elektronische Form verzichtet werden? Und welche Anforderungen bestehen an eine gesetzlich zulässige qualifizierte elektronische Form? Wir freuen uns daher, Sie am Donnerstag, 9. Dezember

Tags

Jörg Seidel | Steuerberater, Partner | SONNTAG Martin Brodacki | Steuerassistent | SONNTAG Neue Förderprogramme Überbrückungshilfe IV und Neustarthilfe beschlossen weiterführende Informationen: Förderzeitraum der Überbrückungshilfe III Plus wird bis Dezember 2021 verlängert- Anträge jetzt möglich. Förderzeitraum der Überbrückungshilfe III Plus wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert

Unser Partner und Rechtsanwalt Dr. Benjamin Riedel informiert Sie über die Schriftformverstöße in Miet- oder Pachtverträgen. Die Veröffentlichung finden Sie hier.

Dr. Barbara Albrecht | Partnerin | Rechtsanwältin | Sonntag & Partner Lisa Reimker | LL.M. Rechtsanwältin | Sonntag & Partner Eva-Maria Hambach | Rechtsanwältin | Sonntag & Partner Sonderinformation: Update zum Transparenzregister – Eintragungspflicht für alle Gesellschaften