Coming Soon | Webinare im Überblick.

Freitag, 30 Dezember 2022

Nachfolgende Webinare haben wir in den kommenden Monaten für Sie geplant: Intelligente Prozessautomatisierung – Wie man Digitalisierungsprojekte erfolgreich meistert zusammen mit der SONNTAG IT Solutions GmbH & Co KG | 14. Juli 2022 Cybercrime – die unsichtbare Bedrohung aus dem Netz – Drei Schritte zum Schutz Ihres Unternehmens | 21. Juli 2022   Bei Interesse

Tags

Mit dem Steuerentlastungsgesetz 2022 wurde die Auszahlung einer Energiepreispauschale (EPP) beschlossen. Die EPP ist eine Einmalzahlung, die Anspruchsberechtigten nur für den Veranlagungszeitraum 2022 gewährt wird. Die Höhe der EPP beträgt 300,00 Euro. Die EPP ist steuerpflichtig, aber sozialversicherungsfrei. Wenn eine Einkommensteuererklärung für 2022 eingereicht wird und die Voraussetzungen vorliegen, wird die EPP von Amts wegen

Unser Partner und Rechtsanwalt Dr. Benjamin Riedel informiert Sie über Mieterhöhung – was tun angesichts der aktuellen Inflation. Die Veröffentlichung finden Sie hier.

Arbeitnehmern wurde in den letzten Jahren umfangreich die Möglichkeit eingeräumt, die eigene Arbeitsleistung auch von zu Hause zu erbringen. Diese Form der beruflichen Tätigkeit wird aber wohl auch über die COVID-19-Pandemie hinaus erhalten bleiben. Trotz oder vielleicht sogar gerade wegen der weiten Verbreitung dieses Phänomens stellt sich jedoch die Frage: Ist es rechtlich eigentlich erlaubt,

Die Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner fusioniert zum Jahresanfang 2023 mit der Ulmer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft SP&P. Durch den Zusammenschluss des Teams von SP&P mit Sonntag & Partner am Standort Ulm entsteht eine starke multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei für die Region. Hier gelangen Sie direkt zur Presseinformation.

Wasserschäden sind ein häufig auftretendes Phänomen, das regelmäßig mit erheblichen Sanierungskosten verbunden ist. Viele Haus- und Wohnungseigentümer fühlen sich insoweit durch ihre Wohngebäudeversicherung hinreichend abgesichert. Doch diese gefühlte Sicherheit kann trügerisch sein, da der von der Rechtsprechung angenommene Umfang des Versicherungsschutzes von der Einschätzung der betroffenen Haus- und Wohnungseigentümer abweichen kann. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte

Die Richtlinie (EU) 2019/1152 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union führt zu weitreichenden Gesetzesänderungen – vor allem des Nachweisgesetzes – und geht mit um-fangreichen Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers einher. Bemerkenswert ist, dass etwaige Verstöße gegen das Nachweisgesetz erstmals bußgeldbewehrt sind. Als Arbeitgeber sollten

Der Ukraine-Krieg hat seit dessen Beginn Ende Februar 2022 erhebliche Auswirkungen auf die allgemeinwirtschaftliche Entwicklung sowie auch speziell auf einzelne Branchen und Unter-nehmen. Im Rahmen von Unternehmensbewertungen sowie auch bei Transaktionen sind hier-bei zusätzliche Wirkungszusammenhänge zu berücksichtigen, welche maßgeblichen Einfluss auf den Wert eines Unternehmens sowie auch den Erfolg von geplanten Unternehmenstransaktionen haben können. Auswirkungen

Im März 2018 veröffentlichte die Europäische Kommission ihren Aktionsplan „Finanzierung nachhaltigen Wachstums“, mit dem eine ehrgeizige und umfassende Strategie für ein nachhaltiges Finanzwesen auf den Weg gebracht wurde. Eines der im Aktionsplan genannten Ziele besteht darin, die Kapitalflüsse in nachhaltige Investitionen umzulenken, um ein nachhaltiges und inklusives Wachstum zu erreichen. Die Europäische Kommission hat vor

In Wohnungseigentümergemeinschaften leben häufig viele Menschen auf engem Raum zusammen. Unterschiedliche Vorstellungen über die Art und Weise des Zusammenlebens bzw. der damit zusammenhängenden Rechte und Pflichten können dabei zu Konflikten führen. Soweit das gemeinschaftliche Eigentum dadurch betroffen wird, kann die Eigentümergemeinschaft gegen die Störungen vorgehen und etwa die Beseitigung einer rechtswidrigen baulichen Veränderung oder die